Donnerstag, 13. Juni 2013

....

die zeit vergeht wie im flug....

ich weiss nicht warum, aber die tage erscheinen mir immer wieder kürzer...

sooooo viel zu tun!!! die abende verbringe ich im garten beim arbeiten .... die tage mit kindern im auto ;) .... oder beim hausaufgaben machen... essen kochen.... usw.

der flieder blüht gerade überreich :)
aber der regen ist ihm eine grosse last...

viele liebbe grüsse an euch alle

heute wirklich melancholische melancholia








Kommentare:

  1. Liebe Aneta!

    Ach nein, schau doch fröhlich drein :-) ! Guck, Ihr habt noch so wunderbaren Flieder! Hier ist er längst verblüht!
    Aber ich weiß, was Du meinst - unsere Flieder haben auch schwer mit dem Regen gekämpft!

    Ein schönes, frisches Bild mit dem Flieder und den Äpfeln!

    Hab eine gute Zeit!

    Ganz liebe Grüße!

    Trix

    AntwortenLöschen
  2. Du Liebe,sei nicht so traurig..........
    ich versteh dich ja.........aber
    ich war gestern froh,
    dass es regnete.......weils bei uns so trocken
    war....
    aber Flieder????? ........ach hab ich ja doccccch..
    nur so zwei kleine Mini- Sträucher ,die längst keine
    Blüten mehr haben..............
    Dein Regal ist so schööööööööön,mit den tollen Schütten.....
    schwärm.....
    Ich schick dir viele liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Aneta,
    oh nö, es gibt soviele schöne Dinge, die musst Du sehen...
    Klar, so ein Tag hat viel zu wenig Stunden, ich könnte auch noch ein bis zwei mehr davon gut gebrauchen.
    Aber Du hast es so schön, besonders das Küchenbild gefällt mir klasse.
    Und genieß Deinen Flieder, hier ist er schon längst Geschichte.
    Hab ein wunderbares Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen