Sonntag, 14. April 2013

wochenendpost

14.04.2013

was für ein tag!!! was für ein wochenende!!!
gestern schien den ganzen tag die sonne, in der nacht hat es geregnet und heute früh war es eher bedeckt... dann kam die sonne doch noch und es war SOOOOOOOOOOO SCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖN :)

ich habe das wochenende im garten verbracht. vieeeeeel gearbeitet und noch mal gearbeitet. mein gg fragte dann heute bei dem von ihm gekochten essen "und bist du glücklich, dass du wieder ein maulwurf sein darfst?" ;)
gestern habe ich fünf kaiserkronen gekauft... sie standen in meiner lieblingsgärtnerei schon seit wochen, waren aber zu teuer und gestern waren sie runtergesetzt... stück zwei euro! in der hoffnung dass sie sich vermehren werden habe ich sie an unseren zaun am fluss gesetzt, denn ich glaube, dass genau von dort die ganzen mäuse in meinen garten kommen... vielleicht werden sie sich verziehen...

ansonsten habe ich die ganzen winterreste im garten weg  geräumt und noch ein paar frische blümchen gesichtet... meine gartenmöbel aus der scheune rausgekramt und sie im garten verteilt....

.... nur fotos habe ich gar nicht viele gemacht... sooooo musste ich arbeiten ;)








meine grüne rose hatte den winter im winterquartier nicht bemerkt :)

durchblick

meine mülltonne hat neue blumen bekommen :)



ich freue mich auf morgen, hoffentlich bleibt das wetter so schön! die kids haben richtig spass beim draussen spielen und ich .... eigentlich brauche ich kein haus mehr ... der garten reicht mir völlig ;)

liebe grüsse und eine schöne woche euch allen

von

melancholia


Kommentare:

  1. guten Morgen,
    ja, heute ist es wieder sooo schön draußen, aber leider zuerst Hausarbeit...
    Deine rote Bank ist klasse und die Schneckenhäuser finde ich wunderschön.
    Dir einen schönen Gartentag und sonnige Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Aneta,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Darüber freue ich soooooo sehr.
    Ich war am Wochenende auch im Garten. Am Samstag wurde geschnitten, gekehrt und gesäubert. Am Sonntag hieß es dann die Sonne genießen (nagut, ich habe noch ein Staudenbeet von den vertrockneten Blättern und Stengeln befreit).
    Deine bepflanzte Tonne finde ich klasse, genau wie deine rote Bank.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    PS: Leider konnte ich mich nicht als Leserin eintragen, da unter dem Feld Follower nichts erscheint. Werde es später noch einmal versuchen.

    AntwortenLöschen