Samstag, 11. Mai 2013

jetzt poste ich jeden tag...



denn jeden tag finde ich etwas neues im garten :-)
und jeden tag weigere mich in die wäschekammer zu gehen :-)

heute wollte mein schatz durch die gegend fahren.... tja, ich weiss schon womit das endet.... gärtnerei und mcdonalds..... sobald die kinder das gelbe schild sehen - und ich kann euch sagen, da sind sie wirklich WEITSICHTIG - fängt das geschreie an :-) der kleine prinz, mit seinen zwei jahren und nicht so ganz sparsamen wortschatz schreit dann auch "mädonal".
tja, ich habe mich geweigert, denn morgen möchte ich gleich zwei veranstaltungen besuchen:
den kleintiermarkt und den kräutertag.... ob das wetter da mitmacht, weiss ich nicht, denn es regnet schon wieder und wieder musste ich aus dem garten ins haus flüchten.

überall spriessen zarte pflänzchen aus dem boden... auch totgeglaubte leben wieder zum beispiel johanniskraut, die ich letztes jahr gekauft und dann vergessen habe... halb vertrocknet wie sie war, kommt sie wieder mit frischem grün.
bei christine gesehen, musste ich meine wolfsmilch mit traubenhyazinthen zusammen setzen :) sie sind gerade im verblühen, aber nächstes jahr...... da freue ich mich drauf!!!






es gibt noch eine pflanze die in mir die erinnerung an meine kindheit erweckt.... ich habe sie fast vergessen...... aber letztes jahr plötzlich dachte ich an sie.... der duft, abends wenn man in vorbei gehen ihre blüten in bewegung bringt.... ich fing an sie zu suchen, und konnte sie nirgendwo finden..... und dann war es zu spät um sie auszusähen..... aber dieses jahr habe ich rechtzeitg dran gedacht und meine mutter gebeten mir die samen zu schicken......... ich habe sie im garten ausgesät und bin gespannt ob sie immer noch duftet wie damals :-)






es ist soooooooo schön im garten, dass ich gar nicht mehr im haus bleiben will.....




















liebe grüsse
von
melancholia
 





Kommentare:

  1. Liebe Antea,
    ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass morgen die Sonne scheint und du all´deine Vorhaben umsetzen kannst!Dein Garten ist wirklich ein absoluter Traum!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Oh...das mit dem Kräutertag hört sich toll an und ist gar nicht so weit weg von uns...leider bezweifele ich, das ich meine Männer dahin bekomme!!
    Ich bin gespannt über deine Bericht darüber :-)
    VLG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Frühlingsbildchen ((:
    Alles Liebe,
    Neele von http://royalcoeur.blogspot.de/

    AntwortenLöschen