Montag, 2. Februar 2015

eifeler winter

ihr lieben, wer von euch wollte den echten winter mit vieeeeeel schnee????
also, den könnt ihr haben :) ich tausche gerne, haus und garten, und die aussicht, und die unmengen von schnee für eine freundlichere gegend, möglichst mit viel sonne :)

tja, ich weiß so schnell geht es nicht ;)
bis der schnee wieder weg ist, muss man sich die zeit irgendwie schön machen, wenn man mit dem auto unterwegs ist, möglichst nicht bremsen und hoffen, dass der frühling nicht allzu lange auf sich warten lässt.


mein kleiner schatten :) überall dort wo wir auch sind... hier direkt an der haustür :)


schneefall gestern... heute auch...
 


hinterer garten ist ziemlich verlassen... aber es ist  nicht einfach im kniehohen schnee zu waten ;)


aber das wochenende lässt sich retten... in der zehntscheune! das lieblingsplätzchen!!! die lieblingsbetreiber!!! warm, gemütlich, wunderschön und absolut lecker :)
und aus dem fenster sieht man auf sooooooooo schöne umgebung.


ich liebe dieses haus! soooooooooooo rosa!!!!
vor einiger zeit wurde der putz erneuert... meine größte sorge war, ob es wieder rosa sein wird... zum glück!!! sieht es nur neuer und nicht anders aus.


alles verschneit...


hier im burgbering steht die zeit...

ganz viele liebe grüße und eine gute woche euch allen!!!
ich freue mich wenn ihr bei mir vorbei schaut.

melancholia


Kommentare:

  1. Wow! chyba macie jeszcze wiecej sniegu niz my!
    Wiem, klopotliwy ten bialy puch, ale jaki piekny :o)
    Kochana, byle do wiosny! Damy rade!
    Pozdrawiam i zmykam odsniezac :o)
    Frida

    AntwortenLöschen
  2. hallo
    wow bei euch hat es aber viel geschneit.wenn du möchtest kannst du mir gerne etwas von eurem schnee abgeben. hier ist es seit tagen nur grau.
    das rosa haus gefällt mir auch.schöne fotos!!
    hab noch eine schöne woche,
    lg regina

    AntwortenLöschen
  3. Also ich würde gerne mit dir tauschen! Hier liegt nämlich gar nichts und das bisschen Schnee das ab und zu mal runterkommt, taut schneller weg als man denken kann. Im Moment haben wir einen Mix aus Sonne, Regen und Schnee und dann fängt es wieder von vorne an. Aprilwetter halt!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Aneta,
    das sind ja Mengen von Schnee.
    Hier ist gar nichts, heute Sonne und nun Regen.
    Schön sieht es aber bei Euch aus.
    Und das rosa Haus gefällt mir sehr.
    Ganz liebe Grüße und halt durch, der Frühling kommt, Mitte März....
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Aneta.
    .du bist ja sehr spendabel :-))) aber leider kann ich nicht mit dir tauschen,denn hier ist alles grau,trüb, nass und trist..da möchtest du wirklich nicht tauschen :-))) also für den Garten übernehme ich gerne ein paar Tonnen Schnee,aber die Straßen sollen für meine Auto fahrenden "Kinder" frei bleiben :-))Ich mag ja rosa,und das Haus sieht wirklich schön aus,aber in einem rosafarbenen Haus wohnen hm:-)) nicht unbedingt :-)))) Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Aneta,
    Boah wieviel Schnee habt ihr unglaublich, bei uns ist nix es ist zwar kalt aber es flankert immer nur ein bisschen daher.
    Mach dirs gemütlich bis zum Frühling dauert´s ja jetzt (oder doch grins) nicht mehr so lange.
    Sei ganz herzlich gegrüßt bis bald
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Ja, da habt ihr ja ordentlich Schneemassen! Das ist schon heftig! Tauschen möchte ich auf keinen Fall! Ich sehne mich auch nach dem Frühling...
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  8. Den Schnee haben wir auch und er ist doch sooo schön! Guck doch mal, wie deine Fotos aussehen, ist doch besser als ödes Schmuddelgrau. Von mir aus darf es die nächsten vier Wochen so bleiben, aber dann kann der Frühling ruhig mit rasanten Schritten kommen.

    Liebe Grüße

    Vera

    AntwortenLöschen
  9. Ganz verträumt wirkt die Landschaft

    Liebste Grüße zu dir :)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Aneta,
    leider habe ich kein Anwesen im Süden, denn dann würde ich SOFORT mit Dir tauschen. Aber nicht wegen dem vielen Schnee, sondern weil Du im Rest vom Jahr einfach traumhaft wohnst und auch im Schnee ist es herrlich anzusehen! Mir ist das Autofahren dann auch eine Last, muss ich doch jeden Tag in der Nacht los. Da bin ich also froh, wenn es hier nur triste und matschig ist ;o)
    Aber Deine Bilder habe ich sehr genossen und die Zehntscheune sieht aus wie ein sehr gemütliches Plätzchen.
    Hab' einen schönen Abend und sei lieb gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen