Freitag, 15. August 2014

Tilda.... die zweite :)

jaja, irgendwo habe ich schon darüber geplaudert :)

nach der ersten tilda dachte ich mir "ah was, du kannst noch mehr"..... nur die zeit, die fehlte mir ein wenig... aber heute habe ich sie dann ganz liebevoll zu ende genäht :)

... ich überlege mir gerade... noch eine zu nähen. die mädchen stehen schon schlange und haben sehr große erwartungen an mamas kreativität ;) der kleine prinz braucht auch unbedingt eine puppe :)
vielleicht nähe ich noch ein paar puppen und biete sie zum verkauf an :)

... aber es macht wirklich spaß sie zu gestalten :)

... die haare


... die laaaaaangen beine



.... und kleider


... und jetzt sitzen sie da und warten auf mehr ;)



... aber zuerst, glaube ich.... nähe ich mir ein kleid :)

und euch allen wünsche ich

gute nacht und ein traumhaftes wochenende

viele liebe grüße

melancholia


Kommentare:

  1. Ich bewundere euch alle neidlos, aber ich kann einfach nicht nähe. JEder Vorhang wird bei mizur Geduldsprobe, obwohl es dann eh immer klappt, aber eine Puppe würd ich mir Nie zutrauen. Umso besser gefallen mir deine beiden Damen....
    ICh bleib bei meinen Strickereien, damit komm ich auch ohne Nervenkitzel klar ;)
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Aneta,
    Au ja, näh Dir doch auch so ein wunderschönes Kleid mit Korsage und tüllrock.
    Herrlich sieht es aus und Deine beiden Tildas nebeneinander sind so schön.
    Ich bewundere Dich ja in der Hinsicht. Das wäre mir zu friemelig.
    Ganz liebe Grüße
    Und viel Spaß beim nähen
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Aneta,
    das Kleid Deiner Tilda ist zauberhaft und die
    wunderbaren Stiefel. Deine zwei Mädels sind
    wirklich eine Augenweide. Ich bewundere ja die
    Menschen, die so tolle Dinge nähen können. Einfach
    wunderbar.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Ich bewundere deine Kreativität..Mit mir hättest du schon mal eine " Abnehmerin".....VG Dani

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Aneta,
    wieder so eine Schönheit! Diese Stiefel mit den Schnürsenkeln... ich würde verzweifeln!!!!
    Daß die Mädchen auch unbedingt so eine brauchen, ist doch klar! Mein Sohn hatte damals eine *Puppe* von Sigikid. Wir nannten ihn Oscar. Ich fand ihn toll. Zuerst war er glatt größer als der Sohnemann ;o)
    Aber Du darfst Dir natürlich auch erst ein Kleid nähen. Am besten aus warmem Cordstoff, denn ich glaube, der Herbst klopft an!
    Ich habe übrigens letztens den Kommentar von Dir zu der *netten* Post in Deinem Briefkasten gelesen und war schockiert!! Was gibt es für eklige Menschen! Ich merke hier zwar auch immer, wie viele die Nase rümpfen, wenn sie das *verlotterte* Anwesen sehen, aber so etwas zu tun ist wirklich heftig.
    Aber ich denke, das verdirbt Dir nicht die Freude an Deinem Zuhause! Und so ist es richtig. Leute die so sind, die können einem nur Leid tun!
    Hab´ eine schöne, neue Woche und sei lieb gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Aneta!

    Heute schreibe ich auch endlich etwas dazu! :-)

    Du hast die Damen wirklich zauberhaft werden lassen!
    Es ist kein Wunder, dass Deine Kinder so begeistert sind!
    Wer würde solche Damen nicht bei sich einziehen lassen...!

    Ich bin gespannt auf Deinen nächsten Post!
    Du bist ja so in Schwung! :-)

    Herrliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen