Montag, 30. Juni 2014

ah mädels was bin ich stolz

ich weiß nicht wie es bei euch war, aber bei uns war das wochenende eher bescheiden... immer wieder regnete es und weil der kleine prinz gefiebert hatte, ist für ihn und mich auch das schulfest am samstag ausgefallen...
heute ist er schon wieder im kiga und ich hoffe es geht ihm gut dort...

aber es war auch schön, so einfach zuhause zu bleiben, nichts unternhemen, mal ein kinderbuch vorlesen, kuscheln und.... nähen :)

seit einiger zeit wollte ich mir eine bluse aus der burda 4/14 nähen. dort gibt es mehrere retro modele, die wirklich ganz nett aussehen.
naja, für jemand der immer wieder mal etwas näht und damit dann unzufrieden ist, ist es dann nicht so einfach wieder mal einen stoff anzuschneiden. dazu fand ich die beschreibung zu dem schnittmuster ziemlich verwickelt.
aber die bluse gefiel mir so gut und ich wollte es versuchen.
ich habe mich für "ohne kragen" entschieden, denn der stoff würde nicht reichen. auch mein kurzer hals verträgt größere ausschnitte besser ;)

und was soll ich sagen.... ich bin absolut happy :)

teils der beschreibung, teils der nase nach genäht sieht die bluse wirklich schick aus und ich glaube noch ein paar werden ihr folgen :)

so jetzt wollt ihr die bluse sehen ;)
und ich hab auch ein paar fotos gemacht, allerdings war es gestern hier so dunkel, dass sie nicht besonders aussehen....




 so und jetzt ran an die nähmaschine :)

euch allen wünsche ich eine wunderbare woche und schicke liebe grüße

melancholia


 





Kommentare:

  1. Hej du, ihr könnt alle nähen wie die Profis, nur ich nicht...aber ich hab mir feste vorgenommen es wieder mal zu probieren...
    Ich werde berichten, stolz oder frustriert, egal, versuchen werd ichs auf jeden Fall.
    Bei uns macht auch gerade ein Infekt die Runde und ich fürchte fast jetzt bin ich dran...so was dooooofes.Mein Traummann gurkt schon 1 Woche so herum und ich fühl mich seit gestern gar nicht wohl...mal sehen...
    Naja, ich hab ja Ferien , also Zeit zum Kranksein......wenigstens kann ich mich ohne schlechtes Gewissen ins Bett legen und wettertechnisch versäum ich auch nix.
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Aneta,
    ich finde die Bluse großartig. Und sie steht Dir richtig gut.
    Burda Schnitte finde ich immer so kompliziert...daher habe ich auf Kleidung auch gar keine große Lust. Da nähe ich lieber kleinen Krimskrams.
    Aber Du zeigst, dass es auch anders geht.
    Dir einen sonnigen Nachmittag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Aneta,
    hier war das Wetter auch sehr bescheiden zum Wochenende. Da habe ich mich noch mal an die Häkeldecke gesetzt, deren Knäuel mein Mann beim Saugen eingezogen hat... grrrr! Das musste erst mal entwirrt werden und ich hatte lange keine Lust.
    Ich hoffe, der kleine Mann hat den ersten Kiga-Tag gut weggesteckt ♥ Gute Besserung weiterhin!
    Na, und Deine Bluse finde ich total toll. Der Ausschnitt ist richtig klasse. Mein Hals ist nämlich auch nicht lang ;o) Und der Schnitt ist je nach Anlass für gemütliche und festlichere Gelegenheiten. Auf weitere Ausführungen bin ich gespannt. Ich könnte sowas nie!!
    Hab´ eine schöne neue Woche und sei ganz lieb gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen