Samstag, 10. Mai 2014

zum muttertag

hey mädels,
heute noch bevor euch morgen eure kinder entführen und euch mit geschenken überschütten möchte ich euch einen wunderschönen MUTTERTAG wünschen.
...aber eigentlich feiern wir ihn jeden tag, wenn wir unsere schätze anschauen, wenn sie uns anlächeln und uns manchmal auch an unsere grenzen bringen.
diese wunderbaren geschenke, die uns das leben geschenkt hat, die wir ein stück begleiten dürfen und ihnen die wurzeln und die flügel geben dürfen - es gibt nichts, was wertvoller und schöner wäre!


liebe grüße

melancholia

Kommentare:

  1. Liebe Aneta,
    Deine sind noch nicht in der Pubertät, gell?
    Ich liebe meine auch, keine Frage, aber manchmal wünsche ich sie ganz weit weg.
    Und morgen sind beide auch nicht da, Muttertag hin oder her. Da gibt es wichtigere Termine!
    Aber ich habe sie ja sonst fast jeden Tag...
    Ganz liebe Grüße und genieße morgen den Tag
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hej Aneta,
    das hast du sehr schön beschrieben!
    Allerdings habe ich den Muttertag nach der Grundschule abgeschafft!
    Mich interessiert dieser Tag nicht und so soll es auch bleiben.
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Aneta,
    hmmm lecker Kuchen. Sitzt grad auf´m Sofa und
    esse Chips. Unser "Kleiner" hat ja morgen Erstkommunion
    und ich habe heute den ganzen Tag nur Kuchen um mich
    herum. Aber Deinen würde ich auch noch mitnehmen!
    Lg und einen schönen Muttertag
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Aneta,
    die Blumen und die Torte sehen wunderbar aus.

    Alles ,alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Aneta,
    was für ein leckerer Kuchen! Da werden einem die Tage, die mal nicht so harmonisch waren, glatt versüßt ;o)
    Ich hoffe, Ihr hattet einen schönen Sonntag. Meiner ist im Gutschein-Alter ;o) Morgen fahren wir Kaffee und Kuchen essen. Mal sehen, wie lange er sich noch mit seiner Mama in ein Café setzt ;o)
    Einen lieben Gruß für Dich, Elke

    AntwortenLöschen