Mittwoch, 28. August 2013

zeit für einen post

naja, nach dem heutigen tag, sollte ich vielleicht den post gar nicht schreiben.... aber ich hab mich doch dazu entschlossen, vorne weg noch ordentliche portion kekse gebacken, damit ich auf nettere gedanken komme ;)

schatzi ist zum elternabend in der schule ausgeflogen.

und uns plagen die mathehausaufgaben. angeblich sollen hausaufgaben nicht länger als halbe stunde dauern, meine grosse braucht aber eher zwei stunden... und ich verzweifle schon, wenn ich sehe wie schwer ihr das rechnen fällt...

ansonsten geht es uns allen gut.

im garten wird schon richtig herbstlich und morgens ist immer ziemlich kalt. langsam gewöhnen wir uns wieder auf das frühe aufstehen ;)






wenn ich jetzt im garten arbeite, findet sich immer wieder etwas schnittgut um daraus einen kranz zu binden. es ist eigentlich eine schöne zeit, auch wenn man schon ein wenig traurigkeit verspürt, weil der sommer vorbei ist.






bald werde ich wieder marmeladen kochen.... brombeeren brauchen noch  ein weilchen, aber dann geht es los ;)






gestern wurde ich nett überrascht :) die postbotin drückte mir ein päckchen in die hand, das ich zuerst fast nicht annehmen wollte :) da ich oft online einkaufe, weiss ich so ziemlich genau auf welche pakete ich warte und dieses päckchen habe ich nicht erwartet :)
kurzer blick auf den absender.
danke liebe nicole!!!!

zu hause dann stand eine ganze reihe geier da. der betelnde blick hat sich gelohnt :) auch süssigkeiten waren dabei :) und ansonsten alles nur für mich, und alles soooooo schön!!!!!







ich freue mich so sehr!!!!! denn das ist nicht nur eine überraschung aber auch das erste päckchen in meinem bloggerleben :)

viele liebe grüsse und noch schönen rest der woche von

melancholia














Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Aneta,
    Das nächste Mal schreibe ich "für Deine Geier" auf die Süßigkeiten...
    Schön, dass ich Dir damit eine kleine Freude machen konnte.
    Dein Garten sieht auch im Herbst toll aus. Und dieKränze von Dir sind immer wunderschön.
    Deiner hängt mittlerweile zwar Braun, aber immer noch schön, an meinem Stuhl.
    Nun hab einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Moin Moin,
    ja die Schule ist in der heutigen Zeit ein anstrengendes Thema! Ich für meinen Teil bin froh, daß hinter mir zu haben!!!!!
    Ein tolles Überraschungsgeschenk hast du bekommen!
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Ja, du Liebe, mittlerweile ist wirklich leider kein FRühsommer mehr ;o),freue wir uns halt auf´s nächste Jahr, denn Vorfreude ist ja auch etwas sehr Schönes ;o)!Und wie ich sehe hast du ja auch "Versüßung" erhalten, was für ein wundervolles Überraschungspäckchen,ich freue mich für dich ;o)!Und ja, das mit den Schularbeiten kenne ich ;o)!Was habe ich mir da schon Gedanken gemacht, bin traurig gewesen, verzweifelt und,und,und...aber nach 2 Süßen,die entweder die Schulzeit schon ganz oder fast rum haben, bin ich bei dem Kleinen wesentlich entspannter - denn eines habe ich gelernt :Nichts bleibt wie es ist ;o)!Für meine Große war Mathe immer ein Buch "mit sieben Siegeln" und es war wirlich ein jahrelanger Kampf...in der Oberstufe bekam sie auf einmal eine neue Mathelehrerin,die den Stoff anders vermittelte und verstand das Fach so gut, dass sie nur noch 1 und 2 schrieb und gab ihren Mitschülern Nachhilfe ;o).Solche und ähnliche Dinge, habe ich bei den Großen immer wieder erlebt ;o),bitte mache dir nicht zuviele Gedanken , wenn es irgendwie geht...und wer weiß, vielleicht kommt bald ein Thema in Mathe, was ihr zusagt und alles geht viel schneller ;o)....denn nichts bleibt gleich ;o)!Alles Liebe für euch,Petra

    AntwortenLöschen