Montag, 18. Januar 2016

der winter, der nicht kommen wollte...

montag und winter... heute früh zeigte mein thermometer -17°C !!!!
naja, wir alle haben uns noch vor kurzem über keinen schnee beschwert ;) seit donnerstag ist er bei uns keine mangelware... und so haben wir wieder ein grund zum meckern ;)
aber -17 ist wirklich mehr als genug...

dafür ist es heller und viel freundlicher als ohne schnee. die sonne scheint, der himmel ist blau und die stimmung steigt :)
und den eingang zum narnia habe ich auch gefunden:


die nachbars schafe sehen so lustig aus :)


 im garten ist eigentlich ziemlich schattig...


aber wenn man nach oben schaut, lacht einem die seele :)







ganz viele liebe grüße und eine schöne woche euch allen!

melancholia


Kommentare:

  1. Hey Du Liebe
    schöne Winterimpressionen hast Du für uns dabei.
    Das Schafbild gefällt mir besonders gut :)))
    Wir haben auch Schnee und freuen uns darüber,
    allerdings bei weitaus angenehmeren ca -4*C.
    Alles Liebe
    Lina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Aneta,
    das Schaf ist ja super gelungen. Niedlich.
    Und der blaue Himmel lacht hier auch, einfach herrliches Wetter.
    Dir wünsche ich eine schöne Woche, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Aneta
    Du wohnst ja zauberhaft! Das ihr -17 Grad habt eher weniger ;-). Bei uns ist es auch kalt und ehrlich gesagt wäre ich froh, wenns etwas wärmer wär. Den Anblick von Schnee finde ich wunderschön und das Schaf zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht ;-).
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen