Dienstag, 2. Juni 2015

die liebe

vielleicht ist es instinkt, dass die tiere ihre kleinen aufziehen, beschützen, pflegen... vielleicht ist es instinkt....

ich sehe darin die liebe.

im garten kann ich zur zeit beobachten wie die vogeleltern ihre gerade flügge gewordenen babys füttern... immer wenn man zu nahe kommt, warnen sie die kleinen...
sie kriegen alles mit... naja... fast ;) manchmal liegt nämlich eine gärtnerin im komposthaufen mit kamera in der hand :)







die gärtnerin konnte nachher kaum noch aufstehen ;) aber ein paar schöne bilder für euch hat sie geschafft ;)

liebe grüße und viel sonnenschein von

melancholia



Kommentare:

  1. Herzallerliebst! Da sind dir super Fotos gelungen. Ich könnte auch stundenlang Vogeleltern mit ihren Jungen beobachten (aber nicht in so unbequemer Haltung ;o) Hier in der Gegend sind die Kleinen noch nicht flügge, ich habe jedenfalls noch keine gesehen...
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  2. Ich seh es wie du, es ist einfach zu goldig. Und wie ernsthaft und fürsorglich sie sind. Gestern saß ich unter dem Freisitz, da kam ein Zaunkönig und ich sah, er hat sich ein Nest in der Kletterhortensie gebaut. Ich hab mich so gefreut.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Einfach nur entzückend. Gerne hätte ich Dich liegend im Kompost gesehen, grins....nein scherz. Wunderschön sind Deine Aufnahmen geworden.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Duhast einen zauberhaften Garten. Deine Aufnahmen ist ganz wunderbar geworden.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Ja Aneta, man wird älter. Da fällt das Aufstehen manchmal schon schwer, wenn man vorher in einer unbequemen Position verweilt hat.
    Aber dafür hast Du tolle Bilder der Kleinen hinbekommen. So niedlich.
    Dir einen schönen Tag und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. ... ich wollte, wie Nicole, das nahgerückte Alter erwähnen ;o)
    So niedliche Vogelbabys ❤ Und ich habe schon oft gedacht, wenn ich nur eine Spinne im Garten aufscheuche, durch meine Harke, wie sie ihr Ei nimmt und flüchtet. Auch die Ameisen!
    Und manche Menschenmutter hat diesen *Instinkt* oder diese *Liebe *wohl nicht! Das ist schade!
    Ich wünsche Dir wunderbar sonnige Gartentage und einen schönen Feiertag :o) Elke

    AntwortenLöschen