Samstag, 11. Januar 2014

manches braucht einfach zeit...

ich muss sagen, wir haben die ersten tage nach den ferien super gut überstanden :)
jetzt läuft wieder alles nach plan, wir alle müssen viel früher aus dem bett, aber das macht nichts!

ich habe angefangen ein wenig auszuräumen...
und habe dabei festgestellt, dass ich vieeeeeel zu vieeeeeele angefangene projekte liegen habe. für einen menschen wie mich, der kein arbeitszimmer/ keine werkstatt besitzt und im wohnzimmer näht ist das ganz schlecht. das zeige ich natürlich nicht, aber hier stappeln sich kistenweise stoffe, die ich unedingt haben musste, weil ich sie sooooo dringend vernähen wollte... und sie liegen immer noch da ;) zwei kisten in der küche, eine in der diele und noch ein ganzer stappel im wohnzimmer.

so, das muss ich ändern!

also werden die unfertigen sachen fertig gemacht.

heute und gestern habe ich an meinem neuen/alten kissen gearbeitet. es ist fertig!
ich glaube ich habe hier so ziemlich am anfang die skizze mal gezeigt. so lange lag das unfertige ding.

und so sieht es jetzt aus :)






ich glaube es kommt jetzt wieder eine kissenzeit für mich :)
ich wollte mir mal aus dem nähen ein kleines standbeinchen machen, es hat aber nicht so funktioniert wie ich mir es gedacht habe... jeder findet die kissen schön, sie verkaufen sich aber kaum.
aber es ist trotzdem schön, weil das nähen spass macht und jedes kissen ist anders und einmalig.


irgendwann landet eins auch bestimmt in einer kleinen verlosung - zum hundertsten post oder leser oder so ;)

euch allen noch ein schönes wochenende und liebe grüsse

melancholia

Kommentare:

  1. So ein schönes Kissen würde ich gern mal gewinnen. hi hi War bestimmt viel Arbeit gell.

    Wünsch ebenfalls ein schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Aneta,
    dein Kissen gefällt mir seeeeeeeeeeeehr gut!!!!!!!!!!!!!
    Hast du einen Dawandashop oder wo verkaufst du die Kissen????
    Oh........ich müsste ,könnte auch mal wieder eine Verlosung starten.....
    Ich schick dir viele liebe Grüße,
    hab ein tolles Wochenende,
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Aneta,
    Süß ist das Kissen wirklich. Und da steckt jede Menge Arbeit drin...
    Meine Verlosung endet morgen, bist Du schon dabei?
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Aneta!

    Das ist ein ganz besonderes, schönes Kissen!
    Die Mühe hat sich gelohnt!
    Und die Berge an Stoffen kann ich mir lebhaft vorstellen...es ist aber auch gut, wenn man eine Auswahl zu Hause hat! So kann man die Ideen ohne größere Hürden umsetzen! :-)

    Ein guter Vorsatz, die liegen gebliebenen Dinge fertig zu stellen!

    Eine schöne Woche wünsche ich Dir!

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  5. Ist das bezaubernd du Liebe !Man möchte sich am liebsten in den Häusern umschauen und auf den Baum klettern, ein superschönes Traumkissen ist das ! Viel Erfolg beim Stoffberge schrumpfen lassen und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen