Freitag, 24. Juni 2016

na endlich!

auch bei mir blühen jetzt die rosen auf!!!

der sommer, den hatten wir schon ;) und zwar gestern. er kam gleich mit wahnsinnshitze und drohte heute mit dem gewitter...
naja, ich freue mich, dass meine annabelles noch nicht aufgeblüht sind, sonst wären sie hin...

heute bin ich durch den garten gehüpft und habe ein paar bilder gemacht und mich über jede offene blüte gefreut...

das hier ist vermutlich eine celsiana... sicher bin ich aber nicht, denn sie stand hier schon. sie blüht nur einmal, dafür aber duftet sie soooo gut!


rosa multiflora steht direkt an der einfahrt. sie duftet süßlich und ist eine hervorragende bienenweide.



eine englische rose von austin :) nur ihren namen habe ich vergessen. überhaupt stelle ich fest, dass ich kaum noch weiß wo was im garten steht ;)


baron girod de l´ain - unverkennbar mit dem weißen rand.


auf meine bobby james warte ich noch :)


der mohn hat mich überrascht! so eine schöne farbe hat er dieses jahr!


ein lieber gruß an michaela, die hier ab und zu mitliest :) rosa canina wächst und wächst und macht mir richtig freude :)


scabiosen gehören zu meinen lieblingsstauden. ich mag es wenn sie sich im wind wiegen und voller bienen und schwebfliegen sind.


der vorgarten ist unbegehbar ;)


pfingsten ist zwar längst vorbei, dafür blühen jetzt die pfingstrosen.





mit so vielen blumen möchte ich euch ein wunderschönes wochenende wünschen :) hoffentlich bleibt es trocken.

melancholia

Kommentare:

  1. Liebe Aneta,
    Dein rosa Mohn ist ja wunderschön. In der Farbe gefällt er mir sehr gut.
    So wuschelig sieht er aus.
    Und ganz verliebt bin ich in die tolle Steinmauer mit der Rose. Das sieht nach englischem Cottage aus, herrlich.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Aneta, der Mohn ist wirklich herrlich und du hast tolle Rosensorten. Es ist so romantisch bei euch mit der Steinmauer!
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet Urte :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Aneta... hab mich gefreut von dir zu lesen ...
    Bei dir ist ja gigantisch .. So viele Rosen und diese unzähligen Blüten... Ich habe sicher nicht so ne Menge wie du und noch kann ich sie mir namentlich merken ...

    Leider sind die einmalblühenden die Schönsten... Spaß .. aber so eine wie die Charles de Mills könnte ich mir den ganzen Sommer antun...

    Ganz lieben Gruß Erwin

    AntwortenLöschen