Samstag, 18. Juni 2016

grüße aus dem regenwald

nach dem vielen regen hat sich der garten zum dschungel entwickelt... seit wochen ist das wetter schon so... und wenn es etwas wärmer wäre, hätte ich wirklich glauben können, dass ich in den bergen von ruanda lebe...
es ist aber die eifel ;)

über den bergen hängen dicke nebel oder wolken - je nach tageszeit, die sonne zeigt sich nur selten und es gibt unendlich viel wasser...
ich glaube, wir könnten jetzt alle etwas trockenheit vertragen ;)
bis dahin aber, zeige ich euch ein paar grüne bilder, denn es ist hier vorwiegend GRÜN...








meine rosen trauen sich noch nicht... und es ist gut so, sonst verregnen sie doch... aber ungeduldig bin ich schon, denn sie haben sehr viel zu bieten ;)

ganz viele liebe grüße und einen wunderbaren sonntag
von

melancholia



Kommentare:

  1. Liebe Aneta,
    es ist zwar grün bei Dir, aber es schaut toll aus.
    Der rosa Mohn ist wunderschön und vor der Sitzecke kommt er super zur Geltung.
    Nun hoffe ich, dass es bald trockener wird, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melancholia,
    ich glaube, wir dürfen hoffen, denn das Wetter soll tatsächlich sommerlich werden...das wäre aber auch wirklich angesagt. Bei mir sind die Rosen "leider" voll im Blühen und so gehen viele erst gar nicht richtig auf, weil die äußeren Blütenblätter zu faulen beginnen...Heute war es etwas besser, und so habe ich versucht, eben diese äußeren Blätter ab zu machen. Es sah so aus, als könnte das erfolgreich sein...
    Das süße Baby in Deinem Schultertuch und das Herz auf 4 Beinen, dass Du seit Februar vermisst, haben mich sehr beeindruckt...auch Dein grüner Dschungel, und das Alles bedeutet für mich - ich werde Deinem Blog künftig folgen...
    Alles Liebe Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Nun ist schon Juli, liebe Aneta :-)
    Das Wetter ist immer noch durchwachsen und eher wie April. Mal Sonne, mal Regen - aber vielleicht wird's ja noch :-)
    Dein Sitzplatz ist übrigens wunderschön!
    Liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen